AKTUELLE MELDUNGEN

Schon wieder: mangelnde Transparenz rund um den Revisionsbericht zum Jugendamt!

Gülseren Demirel

(Pressemitteilung) Die Stadtratsfraktion Die Grünen – rosa liste fordert den Oberbürgermeister auf, die Ergebnisse des Revisionsamtes über die verspäteten Abrechnungen der Kosten für die Flüchtlingsbetreuung sofort und vollumfassend offen zu legen. Mit großer Verwunderung hat die Fraktion der heutigen Presse entnommen, dass SPD und CSU zusammen mit dem Oberbürgermeister bereits gestern über vorliegende Ergebnisse diskutiert haben.
Mehr lesen...

Ursachen der Probleme bei der Unterbringung von Flüchtlingen

bayernkaserne450

(Anfrage) Laut Presseberichten stellt die Stadt München gegenwärtig erheblich weniger Unterbringungsplätze zur Verfügung als sie nach dem geltenden Verteilungsschlüssel müsste. Da der Stadtrat zahlreiche neue Standorte für Unterkünfte beschlossen hat, stellt sich die Frage, wie es zu diesem Engpass kommen konnte.
Mehr lesen...

Grüne kritisieren Subventionen am Münchner Flughafen

Katrin_Habenschaden_web150

Pressemitteilung "Angesichts der anhaltenden Debatte um die 3. Startbahn und der Bedeutung, die der Zahl der Flugbewegungen dabei zukommt, ist es ein fadenscheiniges Manöver, den Flugverkehr künstlich anzuheizen – nicht zu reden von den klimaschädlichen Auswirkungen dieser Subventionen.“
Mehr lesen...

Grüne – rosa liste rufen zu Protesten gegen Vergewaltigungs-Legalisierer auf

Lydia_FB

(Pressemitteilung) Daryush Valizadeh, der die frauenverachtende Website „Return of Kings“ betreibt, hat Gesinnungsgenossen für nächsten Samstag, den 6. Februar, zu einem Treffen im Münchner Olympiapark eingeladen. Seinen ebenso abstrusen wie inhumanen Thesen, mit denen er Frauen ihre Grundrechte absprechen will, muss eine kritische Öffentlichkeit entschieden entgegentreten.
Mehr lesen...

Wunsch-Streichkonzert im Kulturausschuss

(Pressemitteilungen) Verwunderung herrscht bei der Fraktion Die Grünen – rosa liste über das Vorgehen der Großen Koalition im heutigen Kulturausschuss. CSU und SPD strichen einige von Kulturreferent Küppers beantragte Stellen (die meisten davon im Stadtmuseum) rigoros zusammen, so dass statt der beantragten 6 Stellen am Ende nur 2,5 übrigblieben.
Mehr lesen...

Pasinger Kopfbau vor dem Abriss retten!

Florian150

(Pressemitteilung) Nachdem in den letzten Tagen namhafte Denkmalschützer erneut auf den historischen Wert des Baus hingewiesen haben, reagierten Die Grünen – rosa liste heute mit einem dringlichen Antrag, der eine erneute Prüfung der Erhaltung des Bauwerks fordert.
Mehr lesen...

Chaos in der Stadtverwaltung – Kita-Eltern erhalten verwirrende Briefe

juttaweb

(Pressemitteilung) Eine funktionierende Stadtverwaltung muss in der Lage sein, die Gebühren für erbrachte Leistungen zeitnah zu erheben Und eine funktionierende Verwaltungsspitze sorgt dafür, dass es ausreichend Personal, die richtigen EDV-Systeme und Kommunikationssysteme gibt, damit die MitarbeiterInnen ihre Aufgaben erfüllen können. Es ist vollkommen inakzeptabel, dass in einer wohlhabenden Stadt wie München solche Minimalanforderungen eigens eingefordert werden müssen.“
Mehr lesen...

Nach oben scrollen