AKTUELLE MELDUNGEN

Grüne Delegation mit Claudia Roth in der Bayernkaserne

Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth hat heute die Bayernkaserne besucht, um sich vor Ort einen Eindruck von der Lage in der Erstaufnahmeeinrichtung zu verschaffen. Begleitet wurde Roth von einer Delegation der Bayerischen und Münchner Grünen. Für die Stadtratsfraktion Die Grünen - rosa liste waren Vorsitzende Gülseren Demirel, Stadträtin Katrin Habenschaden und Stadtrat Dominik Krause dabei.
Mehr lesen...

Grüne blasen Laubbläsern den Marsch

(Pressemitteilung) Laubbläser produzieren Lärm, Abgase und Gestank. Anders als ihr Name vermuten lässt, werden sie mittlerweile nicht nur zur Entfernung des Laubes eingesetzt, sondern das ganze Jahr über zur Reinigung von Wegen und Plätzen, privaten Grundstücken oder auch in den Grünanlagen. Die Stadtratsfraktion Die Grünen – rosa liste unternimmt nun einen neuen Anlauf um die lästigen Krachmacher loszuwerden.
Mehr lesen...

Generalsanierung Pestalozzistraße 2

(Antrag) Das Kommunalreferat wird beauftragt, schnellstmöglich eine Generalsanierung des städtischen Anwesens an der Pestalozzistraße 2 vorzubereiten und dem Stadtrat zur Entscheidung vorzulegen. In diesen Überlegungen soll die Umsetzung des Integrationshauses „Bellevue di Monaco“ der Initiative „Goldgrund“ wie im Antrag der Grünen-rosa liste vom 15.10.2014 gefordert, berücksichtigt werden.
Mehr lesen...

Runder Tisch mit VertreterInnen der kurdischen Gemeinde – Spendenaufruf

141016kurdenb

Fraktionschefin Gülseren Demirel hat Vertreter und Vertreterinnen der kurdischen Gemeinde in München zu einem Runden Tisch empfangen, zu dem auch die Münchner Presse eingeladen war. Im Mittelpunkt stand natürlich die Lage der Kurden in den von IS eroberten oder bedrohten Gebieten, die Reaktionen der internationalen Gemeinschaft und die Aktivitäten der Münchner Kurden, um ihren Landsleuten zu helfen.
Mehr lesen...

Müllerstraße: Grüne wollen Goldgrund-Konzept verwirklichen

Presemitteilung) Die Stadtratsfraktion Die Grünen rosa liste hat beantragt, in dem leerstehenden städtischen Gebäude Müllerstraße 6 sowie im Hochbunker in der Blumenstrasse 22 das Konzept „Bellevue di Monaco – Leerstand wird Integrationshaus“ der Initiative Goldgrund in wesentlichen Teilen zu verwirklichen.
Mehr lesen...

Grüne begrüßen Eingreifen der Stadt bei der Versorgung der Flüchtlinge

Gülseren Demirel

(Pressemitteilung) Da die Staatsregierung mit der Versorgung der Flüchtlinge offenkundig überfordert ist , muss die Stadt München handeln. Die Grünen - rosa liste begrüßen daher, dass OB Reiter in dieser humanitären Notlage angeordnet hat, die flüchtlingspolitischen Versäumnisse des Freistaats wenigstens teilweise zu kompensieren und die logistischen Möglichkeiten der LH München zur Verfügung zu stellen.
Mehr lesen...

Stadtspitze rudert zurück: Rückkehr zu Windows steht nicht im Mittelpunkt

limux_pinguin

Eine Rückkehr zum Betriebssystem Windows steht nicht im Mittelpunkt der Planungen der Stadt zur Optimierung ihrer Informationstechnik. Wie aus der Antwort auf eine Anfrage von Fraktionschef Dr. Florian Roth und Stadtrat Dominik Krause hervorgeht, ist sich die Stadtspitze und die städtische IT über die Nachteile und Risiken eine „Re-Migration“ durchaus im Klaren:
Mehr lesen...

Nach oben scrollen